Dr. med. Hans-Werner Böttcher FIAC

Facharzt für Radiologie und Innere Medizin, Fachkunde Nuklearmedizin

  • PTA, Max-Planck-Institut für Kohlenforschung Mülheim (Ruhr)
  • Studium chemische und physikalische Technologie
  • Studium der Medizin in Bonn und Homburg/Saar
  • 1973 - 1978 Facharztausbildung für Innere Medizin in den Universitätskliniken Homburg mit Schwerpunkt Onkologie, Hämatologie, Hämostasiologie, Zytologie und Knochenmarkhistologie, Endokrinologie
  • 1979 - 1984 Facharztausbildung Radiologie in den Universitätskliniken in Homburg und St. Johannis Krankenhaus Landstuhl inklusive Fachkunde Nuklearmedizin und extragynäkologische Zytologie (Schwerpunkt Mamma- und Schilddrüsenzytologie), Winterberg Krankenhaus Saarbrücken (Radiotherapie)
  • Fellow of the International Academy of Cytology
  • Im St. Johanniskrankenhaus Landstuhl von 1979-2008 (Oberarzt, leitender Oberarzt und Chefarzt bis 2008) 
  • Seit 2012 als Vertreter in der Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin Zweibrücken tätig
Nach Oben